News

Das Ramayana auf DVD

12.12.2007
Die Filmoper aus Indonesien, OPERA JAWA, erscheint in Kürze auf DVD: Film und Theater.

Tragisch, ja in herzzerreissender Gewalt endet, was so schön begann. Siti und der Töpfer Setio lieben sich, doch auch der skrupellose Händler Ludiro buhlt um die Schöne und versucht sie mit allen Mitteln zu verführen ... Ausgehend von einer Episode aus dem Hindu-Epos Ramayana erzählt der Filmemacher und Regisseur Garin Nugroho in seinem Film OPERA JAWA die leidenschaftliche Dreiecksgeschichte auf dem Hintergrund der schwelenden Stammeskonflikte in Indonesien neu. Er kombiniert dabei traditionelle jawanische Tanz- und Gesangsformen und Gamelan-Musik mit modernen choreografischen Elementen und Rauminstallationen zu einem ausdrucksstarken «Requiem» von grosser Emotionalität und Sinnlichkeit. Für das Theater Spektakel erarbeitet Garin Nugroho eine Bühnenversion, die auf der Seebühne uraufgeführt wurde und auf der DVD mit dem Film erscheint.

Die Berliner TagesZeitung berichtete aus Wien: «Das brillant arrangierte Gamelan-Musical "Opera Jawa" des - mit der Kunstszene seines Landes eng kooperierenden - Indonesiers Garin Nugroho überragt das Filmprogramm des Festivals.»

Weitere Informationen zu Opera Jawa - Opera Java

Shop

  • Opera Jawa DVD
    DVD

    Die erste Oper des 21. Jahrhunderts, inkl. «The Iron Bed»

  • Opera Jawa Filmplakate A2
    Filmplakate A2

  • TRIGON 41 - Rusalka/Hana/Sonhos de peixe Magazin
    Magazin

    Magazin zu aktullen Filmen und kulturellen Themen