News

Indien und Mosambik auf der Piazza

16.07.2016

Zwei trigon-film-Produktionen feiern ihre Premiere auf Locarnos Piazza Grande.

Am 12. August 2016 startet weltweit der neue Film von Ashutosh Gowariker, der mit LAGAAN das Publikum auf der Piazza Grande in Locarno gefesselt hatte und danach das Schweizer Kinopublikum. Über 500'000'000 Kinoeintritte in Indien, 78'000 Kinoeintritte in der Schweiz und eine Oscar-Nomination. Der neue Film heisst MOHENJO DARO, spielt 2016 vor Christus und wird als Abschlussfilm des Festivals von Locarno nach der Preisverleihung am 13. August 2016 auf der Piazza seine Schweizer Premiere haben und Ende August an zahlreichen Orten gezeigt werden für all jene, die es nicht nach Locarno schaffen.

Bereits am Mittwoch, 10. August, findet ebenfalls auf der Piazza Grande die Welturaufführung von COMBOIO DE SAL E AÇUCAR (The Train of Salt and Sugar) von Licinio Azevedo aus Mosambik statt, ein Film mit Westernelementen im südlichen Afrika, wo ein militärisch bewachter Transportzug mit Menschen und Gütern auf eine mehrtägige Reise mit ungewissem Verlauf und Ausgang geht. Weil immer mal wieder Schienenstücke fehlen, werden sie am Ort selber hinter dem Zug demontiert und vor dem Zug wieder montiert. Das Projekt zu diesem Spielfilm gewann vor zwei Jahren in Locarno den Open Doors Grant; der Film zur Condition Humaine wird 2017 in der Schweiz in die Kinos gelangen.

Weitere Informationen zu Mohenjo Daro
Weitere Informationen zu The Train of Salt and Sugar

Shop

  • Mohenjo Daro - Das Geheimnis der verschollenen Stadt DVD
    DVD

    Das neue spektakuläre Historienepos des Lagaan-Regisseurs Ashutosh Gowariker

  • Special Edition: Mohenjo Daro - Das Geheimnis der verschollenen Stadt Blu-ray
    Blu-ray

    Limitierte Spezial-Edition: Blu-ray & DVD und Poster

  • Mohenjo Daro - Das Geheimnis der verschollenen Stadt Blu-ray
    Blu-ray

    Das neue spektakuläre Historienepos des Lagaan-Regisseurs Ashutosh Gowariker