News

Lesotho gewinnt in Haifa

12.10.2020

Hauptpreis für «This is not a Burial, it’s a Resurrection»

Lemohang Jeremiah Mosese ist der Hauptpreisträger im internationalen Wettbewerb des 36. Filmfestivals von Haifa. Der Spielfilm «This is not a Burial, it’s a Resurrection» aus Lesotho holte sich den Preis als bester Film. Das Werk wurde als «neuer Höhepunkt im afrikanischen Kino» gefeiert. Im ländlichen Teil Lesothos im südlichen Afrika führt eine ältere Frau die Kampagne an, die verhindern soll, dass ihr Dorf zwangsweise umgesiedelt wird, damit ein Damm gebaut werden kann. – Das Festival musste heuer als Folge des zweiten Lockdowns in Israel vollkommen virtuell stattfinden. «This is not a Burial, it’s a Resurrection» wird 2021 in die Schweizer Kinos gelangen.

Weitere Informationen zu This is not a Burial, it's a Resurrection