Monos (Flyer)

Monos

Acht Jugendliche bewachen an einem entlegenen Winkel im bergigen Dschungel Kolumbiens eine nordamerikanische Geisel und die Milchkuh Shakira. Sie spielen genaugenommen Krieg, und merken erst allmählich, wie ernst das Spiel ist. Alejandro Landes hat die irre Situation zu einem atmosphärisch ungemein dichten, visuell und akustisch intensiven Film gestaltet, mit Darstellenden, die uns in den Sog des Geschehens mitreissen.Am Anfang sieht alles so harmlos aus. Ein paar Jugendliche spielen auf einer Anhöhe, fernab der Welt. Weiter

Im Kino

  • Baden-Wettingen: jetzt im Orient
  • Bern: jetzt im Rex
  • St. Gallen : jetzt im Kinok
  • Zürich: jetzt im Kosmos
  • Aarau, Freier Film: ab 29. August
  • Basel: ab 5. September
  • Frauenfeld: ab 5. September
  • Luzern: ab 29. August
  • Olten: im September
  • Solothurn: ab 25. August
  • Wattwil: ab 22. September
  • Winterthur: ab 2. September
  • Zug: 2. September
  • Zuoz: 23. August und 4. Oktober
Captive (Flyer)

Captive

Vermummte und bewaffnete Männer der muslimischen Abu-Sayyaf-Gruppe dringen in ein Hotel auf einer Ferieninsel ein und kidnappen zwölf ausländische Gäste. Der Anschlag gilt Mitarbeitern der Weltbank, doch die sind bereits abgereist. Zu den Verschleppten gehören nun Touristen und christliche Missionare, die zu einem strapaziösen, monatelangen Marsch durch den philippinischen Urwald gezwungen werden. Weiter

High and Low - Tengoku to jigoku (Flyer)

High and Low - Tengoku to jigoku

Akira KUROSAWAJapan – 1963

Akira Kurosawa zählt zu den grössten Filmschaffenden aller Zeiten, er war der Kaiser des japanischen Kinos, ein Meister in allen Erzählklassen. 1981 hatte er im Vorwort zu seiner Autobiographie notiert: «Man nehme «mich», ziehe «das Kino» ab, so wird das Ergebnis «Null» sein. Weiter

Im Kino

  • Zürich: ab 9. September