To the Ends of the Earth (Flyer)

To the Ends of the Earth

Das vorsichtige und zurückhaltende Wesen von Yoko (gespielt von Japans Star Atsuko Maeda) wird auf die Probe gestellt, als sie nach Usbekistan reist, um die letzte Episode ihrer Reiseshow zu drehen. Yoko moderiert ein in ihrer Heimat beliebtes Reisemagzin, kann aber nicht überspielen, dass sie von einer Insel stammt und irgendwie isoliert wirkt wie viele junge Landsleute, wenn sie ihre Insel verlassen. Lost in Translation gibt's auch in umgekehrter Richtung. Weiter

Camille (Flyer)

Camille

Die junge Fotojournalistin Camille reist voller Idealismus nach Zentralafrika, um in Bildern über den Bürgerkrieg zu berichten, der kurz vor seinem Ausbruch steht. Was sie dort zu sehen bekommt, wird ihr Leben verändern. - Dass er den Vornamen seiner Heldin als Titel für den Film nahm, lässt bereits die zurückhaltende Vorgehensweise von Boris Lojkine erahnen. Weiter

Im Kino

  • Luzern: 10. Dezember
Zulu Love Letters (Flyer)

Zulu Love Letters

Während der grösste Teil der südafrikanischen Bevölkerung die Zeit der Rassentrennung möglichst schnell vergessen will, ist dies für Thandi unmöglich. Die Journalistin war damals verhaftet worden, als sie Zeugin der Ermordung der jungen Freiheitskämpferin Dineo wurde. In der Haft gefoltert, brachte Thandi eine behinderte Tochter zur Welt, Mangi. Jahre später – die Apartheid ist längst Geschichte, Mangi ist mittlerweile 13 Jahre alt – wird die erfolgreiche Journalistin von den Gespenstern der Vergangenheit eingeholt. Weiter