Binti (Flyer)

Binti

Binti ist eine quietschfidele 12-Jährige und hat als Vloggerin 1000 Followers. Die Tochter eines Sans Papiers träumt davon, dass sie und ihr Vater in Belgien bleiben können. Da kommt ihr Elias gelegen, der sich für Okapis engagiert, mit seiner Mutter allein lebt und ein Baumhaus hat.Als die Polizei eines Tages überraschend eine Ausweiskontrolle im Wohnheim durchführt, in dem Binti und ihr Vater leben, schaffen es die beiden knapp zu entwischen. Weiter

Im Kino

  • Baden: jetzt im Trafo
  • Basel: jetzt im Atelier
  • Bern: jetzt im Rex
  • Brugg: jetzt im Odeon
  • Chur: jetzt im Kinocenter
  • Dübendorf: jetzt im Orion
  • Freienstein: jetzt im Neuen Kino
  • Netstal: jetzt im Arena Cinema
  • Winterthur: jetzt im Kiwi Center
  • Worb: jetzt im Chinoworb
  • Zürich: jetzt im Houdini
  • Zürich: jetzt im Arena Cinema
  • Luzern, Bourbaki: ab 3. Mai
  • Pontresina: ab 8. Mai
  • Romanshorn, Roxy: 5. und 19. Mai
  • Schaan: ab 8. Mai
  • Schwyz, Kino Schwyz: ab 1. Mai
  • Sissach, Palace: ab 1. Mai
  • St. Gallen, Kinok: 8. und 22. Mai
Supa Modo (Flyer)

Supa Modo

„Wenn du eine Superkraft hättest, welche wäre das?“ · „Wärst du super stark?“ · „Nein.“ · „Kampftricks?“ · „Das ist keine Superkraft.“ · „Was dann?“ · „Das Gleiche wie immer, ich könnte fliegen.“  Weiter

Online Schauen
En el nombre de la hija (Flyer)

En el nombre de la hija

Tania HermidaEcuador – 2011

Die neunjährige Manuela reist im Sommer 1976 zusammen mit ihren Eltern und dem jüngeren Bruder Camillo in den Süden Ecuadors, wo das Kind in der Nähe von Cuenca bei seinen Grosseltern die Ferien verbringen soll. Die sozialistisch engagierten Eltern sind Atheisten und reisen für ein politisches Engagement ab, die Grossmutter ist konservativ und streng gläubige Katholikin. Weiter

Online Schauen