DVD

Alle Tage ist Nacht - Tous les jours la nuit

CHF 25.00 / EUR 22.00

Während vieler Jahre fotografierte der Schweizer Fotograf Jean-Claude Wicky die Welt der bolivianischen Bergarbeiter, als er sah, wie stark sie auf seine Bilder reagierten, beschloss er, den Film Alle Tage ist Nacht zu drehen. Schwarz-Weiss-Fotos wechseln darin mit Filmsequenzen ab, in denen die Kumpel über ihren harten Alltag sprechen, aber auch ihren Stolz, ihre Würde, ihre Kultur und ihre lebendige Tradition sichtbar machen. Alle Tage ist Nacht ist vor allem das Zeugnis aufrichtiger menschlicher Begegnungen, die auf gegenseitigem Respekt, Grosszügigkeit und Dankbarkeit beruhen.

Tous les jours la nuit - Mineros en Bolivia
Dokumentarfilm von Jean-Claude Wicky, Bolivien 2010

Sprache OV Spanisch Untertitel deutsch, français, english
Dauer 58 Min. Bildformat 16/9 PAL, Farbe und s/w Ton DD FSK 12 Ländercode Alle Regionen


Beliebte Kombinationen

  • My Name is Salt - Salz ist mein Name DVD
    DVD

    Eine filmische Meditation zum Salz des Lebens

  • Dersu Uzala - Uzala, der Kirgise DVD
    DVD

    Eine Ode an die Natur und ans Leben

  • Theeb - Wolf DVD
    DVD

    Ein Beduinenjunge auf der Reise in die Wüste

  • En el nombre de la hija - Im Namen der Tochter DVD
    DVD

    Die Welt der Fantasie

  • Winter Sleep DVD
    DVD

    In der Tradition von Tschechow im Theater und Bergman im Kino: ein Opus Magnum in jeder Beziehung.

  • Conducta DVD
    DVD

    Begeisterndes Kino aus der Karibik

  • Maroa DVD
    DVD

    Die Macht der Musik

  • Die Ballade von Narayama - Imamura DVD
    DVD

    Vom Werden und Vergehen - Palme d'Or in Cannes - Restaurierte Version

  • Madeinusa DVD
    DVD

    Leben in den Anden

  • Die Frau in den Dünen - Suna no onna DVD
    DVD

    Meisterliche Romanverfilmung, prickelnd, leidenschaftlich, grandios

  • Teza - Morgentau DVD
    DVD

    Eine beeindruckende Reise zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Traum.

  • Timbuktu DVD
    DVD

    Ein federleicht wirkender Film über die Tragödie religiösen Fundamentalismus'