DVD

Erde und Asche

Atiq RahimiAfghanistan – 2004 – Mehr zu diesem Film

CHF 15.90 / EUR 14.50

Regie: Atiq Rahimi
Afghanistan 2004

Ein alter Mann und sein fünfjähriger Enkel warten an einer staubigen Kreuzung in der menschenleeren Weite Afghanistans auf eine Mitfahrgelegenheit. Hinter ihnen liegt das Grauen, die Bombardierung ihres Dorfes, bei der die übrige Familie ums Leben kam - mit Ausnahme des Vaters, der nicht im Dorf war, weil er im Kohlebergbau arbeitet. Ihn wollen Grossvater und Enkel jetzt in der Mine besuchen, um ihm die Todesnachricht zu überbringen. Im bewegenden Schicksal einer Familie werden die Schrecken des Krieges beschworen, aber auch – zuweilen mit einem sehr grimmigem Humor - die Solidarität und der Überlebenswille der Opfer. In seinem ersten Spielfilm hat der Schriftsteller Atiq Rahimi seine eigene Novelle von 1996 verfilmt.

DVD – EZEF
Sprache OV Dari Untertitel deutsch, français, english
Dauer 99 Min. Bildformat 16/9 PAL, Farbe Ton DD 2.0 FSK 14 Ländercode Alle Regionen

Beliebte Kombinationen

  • Wênd Kûuni - Das Geschenk Gottes DVD
    DVD

    Die Geschichte eines Waisenjungen - ein Klassiker des afrikanischen Kinos.

  • The Other Bank - Am anderen Ufer DVD
    DVD

    Roadmovie durchs Niemandsland

  • Medianeras DVD
    DVD

    Buenos Aires in Zeiten der virtuellen Liebe

  • Good Morning Karachi DVD
    DVD

    Auf der Suche nach Freiheit in der Welt der Mode

  • Wolf and Sheep DVD
    DVD

    Kindheit in den Bergen Afghanistans

  • Youssef Chahine - Box DVD
    DVD

    Drei Filme des ägyptischen Meisters

  • Kick Off DVD
    DVD

    Im Stadion zu Hause

  • Die Erde - Al-ard DVD
    DVD

    Die Schönheit und Sinnlichkeit der Nillandschaft

  • Blind Dates DVD
    DVD

    Exquisiter kaukasischer Blues auf die Liebe

  • West Beyrouth DVD
    DVD

    Sanfte, humorvolle Geschichte aus der zweigeteilten Stadt

  • Workers DVD
    DVD

    Erfrischender und bildstarker Erstling mit leisem Humor

  • El baño del Papa - Ein Klo für den Papst DVD
    DVD

    Träume in einer globalisierten Welt