DVD Edition Look Now

Marina Abramović - The Artist Is Present

CHF 17.00 / EUR 15.50

Ein Film von Matthew Akers & Jeff Dupre
USA 2012

Verführerisch, furchtlos und unverschämt: Seit fast 40 Jahren definiert Marina Abramović ständig neu, was Kunst heute bedeutet. Ihre Perfomances, für sie ihrem Körper das äusserste abverlangt, provozieren, schockieren und bewegen. Der Film begleitet die Künstlerin vor, während und nach ihrer umfangreichen Einzelausstellung im Museum of Modern Art (MoMA) in New York. In der Ausstellung, die unter anderem Videos ihrer älteren Arbeiten (unter anderem mit ihrem damaligen Lebens- und Performance-Partner Ulay) und von Studenten nachgestellte Performances zeigte, war sie selbst präsent: Während der gesamten Ausstellungsdauer von drei Monaten sass Abramović sechs Tage die Woche jeweils sieben Stunden in der Mitte des Atriums bewegungslos auf einem Stuhl und liess weit mehr als ein halbe Millionen Besucher an sich vorbei ziehen. Einzeln konnten Zuschauer sich ihr gegenüber setzen, um mit ihr in einen «geistigen Dialog» zu treten. Dazu MoMA-Kurator Klaus Biesenbach: «Als sie diese Idee entwickelte, dachte ich: 'Mein Gott, sie bringt sich dabei um.'» Doch trotz der offensichtlichen Schmerzen und der im Lauf der Wochen und Monate wachsenden Erschöpfung dachte sie niemals daran aufzugeben, wie er berichtete.

Eine hypnotisierende Kinoreise in die Welt radikaler Performance Art und das intime Porträt einer erstaunlich unwiderstehlichen, immer wieder faszinierenden Frau, die zwischen Leben und Kunst keinen Unterschied macht.

«Mitreissende Einsichten in die Welt einer umwerfend faszinierenden Person» Los Angeles Times
«Eine triumphale Kunst-Doku.» Indiewire
 

Edition Look Now!
Sprache OV Englisch Untertitel deutsch
Dauer 106 Min. Bildformat 16/9 PAL, Farbe Ton DTS HD Master 5.1 FSK 16 Ländercode 2
Bonus Entfallene Szenen | Booklet mit Texten von Marina Abramović, Matthew Akers und Klaus Biesenbach