Regisseur/in

Anita Rocha da Silveira

1 Film im Verleih

Anita Rocha da Silveira ist in Rio de Janeiro geboren und aufgewachsen. Bei den drei Kurzfilmen The Noon Vampire (2008), Handball (2010, FIPRESCI-Preis bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen) und The Living Dead (2012, Cannes Directors' Fortnight) hat sie Drehbuch, Regie und Schnitt verantwortet. Ihr Spielfilmdebüt Kill me Please (2015) wurde unter anderem in der Sektion Orizzonti bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig, New Directors/New Films und SXSW gezeigt. Medusa ist Anita Rocha da Silveiras zweiter Spielfilm.

Filmographie

2021 MEDUSA
2015 KILL ME PLEASE
2012 THE LIVING DEAD (Kurzfilm)
2010 HANDBALL (Kurzfilm)
2008 THE NOON VAMPIRE (Kurzfilm)

Medusa (2022)

Mariana ist 21 Jahre alt und lebt in einer religiösen Gemeinschaft, wo sie ihr Bestes gibt, um die ideale Frau zu sein: schön und fügsam. Nachts bringen sie und ihre Freundinnen ihre Religiosität auf andere Weise zum Ausdruck. In der Stadt machen sie Jagd auf Frauen mit lockeren Sitten und erteilen ihnen eine Lektion. Als Mariana eines Abends eine Narbe davonträgt und damit selbst nicht mehr in das perfekte Bild passt, wird ihr Glaube erschüttert. Weiter