Regisseur/in

Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk

1 Film im Verleih

Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk (geboren 1983 in Uman, Ukraine) absolvierte ein Studium an der Kiewer Nationalen I.K. Karpenko-Kary-Universität für Theater, Kino und Fernsehen und arbeitet als Autor und Filmemacher. Er war Teilnehmer der Berlinale Talents und der Locarno Film Academy und ist der Gründer der Drehbuchplattform Terrarium. Erste Aufmerksamkeit erregte er mit seinem Kurzfilm Weighlifter, der für die Europäische Filmakademie EFA nominiert war und den Preis für den besten Kurzfilm am Festival Premiers Plans d'Angers gewann. Sein erster Spielfilm, Pamfir, wurde vom TorinoFilmLab, dem MIDPOINT Institute und der Cinéfondation in Cannes unterstützt.

Filmographie

2022 PAMFIR
2018 WEIGHTLIFTER (Kurzfilm)
2015 INTERSECTION (Kurzfilm)
2013 KRASNA MALANKA (TV-Doku)
2012 THE BEARD (Kurzfilm)
2008 ADOLESCENCE (Kurzfilm)

Pamfir (2022)

Western Ukraine, on the eve of a traditional carnival. Pamfir returns to his family after months of absence. Their love is so unconditional that when his only child starts a fire in the prayer house, Pamfir has no other choice but to reconnect with his troubled past to repair his son’s fault. He will be taken on a risky path with irreversible consequences. Weiter