Regisseur/in

Sameh Zoabi

1 Film im Verleih

Sameh Zoabi ist Palästinenser und wurde in Iksal, Israel, geboren, einem palästinensischen Dorf in der Nähe von Nazareth. Er studierte Film und Englische Literatur an der Universität von Tel Aviv und der Columbia University, New York. Nach einem Kurzfilm realisierte er seinen Erstling Man Without a Cell Phone. Tel Aviv on Fire feierte seine Premiere an der Mostra d’arte cinematografica in Venedig 2018.

Filmographie

2018 TEL AVIV ON FIRE
2013 UNDER THE SAME SUN
2012 FAMILY ALBUMS (Dokumentarfilm)
2010 MAN WITHOUT A CELL PHONE
2006 BE QUIET (Kurzfilm)

Tel Aviv On Fire (Flyer)

Tel Aviv On Fire (2018)

Salam hat ein Praktikum bei der erfolgreichen TV-Soap «Tel Aviv on Fire» angetreten. Um das Studio zu erreichen, muss er täglich den Check-Point zwischen seinem Wohnort Jerusalem und Ramallah passieren. Dort trifft er auf Assi, den israelischen Chef des Grenzübergangs, der nicht schlecht staunt, einem Macher der Lieblingsserie seiner Frau gegenüberzustehen. Weiter

Im Kino:

  • Arlesheim: 3. und 11. Januar
  • Baden, Open-Air: 18. Juli
  • Biel, Open-Air: 12. Juli
  • Brugg, Open-Air: 16. Juli
  • Burgdorf, Open-Air: 10. Juli
  • Glarus, Open-Air: 6. August
  • Hinterkappelen, Open-Air: 8. August
  • Ins: 20. bis 25. September
  • Oberhofen, Open-Air: 23. August
  • Solothurn, Open-Air: 13. August
  • Wädenswil, Open-Air: 5. August
  • Zug: 26. August
  • Zürich, Open-Air: 17. August