Awdat al ibn al dal - Le retour de l'enfant prodigue

Film

Awdat al ibn al dal - Le retour de l'enfant prodigue

Youssef ChahineÄgypten – 1976

Nachdem er mehr als ein Jahrzehnt lang wegen seiner politischen Aktivitäten im Gefängnis war, darf Ali endlich zu seiner Familie zurückkehren. - Eine freie Adaption von André Gides Roman aus dem Jahr 1908. Chahine macht daraus eine weitere seiner politischen Parabeln, angesiedelt im arabisch-israelischen Krieg. Nachdem er mehr als ein Jahrzehnt lang wegen seiner politischen Aktivitäten im Gefängnis war, darf Ali endlich zu seiner Familie zurückkehren. Diese erwartet ihn schon sehnsüchtig, damit er sie von der Tyrannei durch seinen rücksichtslosen Bruder befreit. Doch die Familienfeier verläuft ernüchternd: Ali hat im Gefängnis all seinen Elan und seinen Idealismus verloren und schlägt sich auf die Seite des Unterdrückers. (Ung/Filmarchiv Austria)

Originaltitel Awdat al ibn al dal - Le retour de l'enfant prodigue
Deutscher Titel Die Rückkehr des verlorenen Sohnes
Französischer Titel Le retour de l'enfant prodigue
Andere Titel The Return of the Prodigal Son
RegisseurIn Youssef Chahine
Land Ägypten
Kinoformate DVD
Drehbuch Youssef Chahine, Salah Jahine
Montage Rashida Abdel Salam
Musik Hassan Abouzeid
Kamera Abdel Aziz Fahmy
Länge 120 Min.
Sprache Arabisch/d/f
SchauspielerInnen
Mahmoud El-Meliguy
Hoda Soltan
Shukry Sarhan
Souheir El-Mourchidy
Hesham Selim
Magda El-Roomy
Ahmed Bedir
Ali El Scherif
Ragaa Hussein
Sid Ali Kouiret
© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Shop