TRAILER

Twelve-year-old Binti dreams of becoming a famous vlogger like her idol Tatyana. But when the police raid her home, and try to deport her and her dad, they are forced to flee. Binti meets Elias and the two become friends. While Binti helps Elias to vlog about his 'save-the-okapi-club', she hatches the perfect plan: her dad has to marry Elias’s mom, so they can stay in Belgium.

Original Title Binti
German Title Binti - es gibt mich!
French Title Binti
Other Titles Binti
Directed by Frederike Migom
Country Belgium
Available Formats DCP
Screenplay Frederike Migom
Film Editing Clemence Samson
Soundtrack Le Motel
Cinematography Joachim Philippe
Sound Coen Gravendaal, Jan Schermer
Décors Talina Casier
Costumes Sofie Callaerts
Production Bulletproof Cupid
Runtime 87 Min.
Language Flämisch, Französisch/ dt. synchronisiert
Actors
Bebel Tshiani Baloji Binti
Mo Bakker Elias
Joke Devynck Christine
Baloji Jovial
Frank Dierens Floris
Alix Konadu Maaika
Veronica Van Belle Zoë
Aboubakr Bensaihi Farid
Kuno Bakker Papa Elias
Tatyana Beloy Tatyana
Awards

ECFA-Preis Berlinale 2020: Bester europäischer Kinderfilm

Cinekid International Belgien
: Jury Award for the Best International Children’s film

Filmfestival Montreal: Best Film

UNICEF-Preis Lobende Erwähnung

«Leicht und für ein junges Publikum verständlich wird an das Problem der illegalen Einwanderung herangegangen – und manchmal werden Märchen wahr.» Züritipp

«Wohlige und unwiderstehliche Familienunterhaltung, die ernste Themen beleuchtet und mit einer ans Herz gehenden Freundschaftsgeschichte besticht (...) Binti ist eine grosse Überraschung und kann Filmfans jeden Alters herzlichst empfohlen werden.» outnow, Marco Albini

«Mit poppiger Bildfindung und dicht erzählt, geht der Film das Thema Familie, Emigration und Rassismus an.» NZZ

«Erfrischend natürliches und ansteckend lebendiges Spiel der beiden Jungdarsteller. Bebel Tshiani Baloji und Mo Bakker ergänzen sich perfekt und holen den Zuschauer schon beim ersten Zusammentreffen von Binti und Elias ab.» Cineman, Christopher Diekhaus

«Frederike Migom erzählt von ernsten Themen, doch die temporeiche Erzählweise und die mitreissende junge Hauptdarstellerin verbreiten Lebensfreude und den Glauben an den Sieg der Menschlichkeit.» Filmnetz, Walter Gasperi

«Spannend und anregend erzählt, wirkt der Film, obgleich viele schwierige Themen ansprechend, leichtfüssig und vergnüglich. Kurzum: Binti ist ein toller Familienfilm mit umwerfenden Darstellerinnen und Darstellern.» Rundschau Baden, Elisabeth Feller

«Regisseurin Migom inszeniert das schwierige Thema durch die Augen und offenen Herzen der Kinder (...) Ein Film mit Moral, der nie moralisch ist. Dafür erobert das Kinder-Duo die Herzen im Sturm.» Bäckstage, Patrick Holenstein


«Mit ihrer Fröhlichkeit und ihrer offenen Art wird dir Binti ganz sicher schnell ans Herz wachsen.» Kinderfilmwelt


«Eine spannende, lustige und kurzweilige Komödie.» Kinder Jugend Filmportal

«Optimistisch gestimmter Kinderfilm, der durch seine charismatische junge Hauptdarstellerin besticht. In den Vordergrund rückt das zutiefst menschliche Bedürfnis nach Anerkennung und Respekt.» Filmdienst

«Mit Binti ist Frederike Migom eine spannende Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Wirklichkeit und Abbild, Realität und Anspruch, Wahrheit und Fiktion gelungen – und nicht zuletzt auch ein einfach guter Jugendfilm.» Critic

«Der Familienfilm zeigt einfühlsam die Erfahrungswelt von Kindern, die sich mit Themen wie Immigration und Naturschutz auseinandersetzen müssen. Für die Zielgruppe ist das sehenswert, gerade auch wegen der energiegeladenen Hauptdarstellerin, die zur Identifikationsfigur wird.» film-rezensionen

«
Seid offen gegenüber anderen Kulturen und Menschen. Mit seiner Familie kann man alles schaffen. Für Freunde und Familie geht man über Grenzen.» FBW Jugendjury

«Trotz des ernsten gesellschaftlichen Hintergrunds zur Asylpolitik gelingt es der Komödie, die Geschichte ganz auf Augenhöhe von Binti und Elias zu erzählen, die sich beide danach sehnen, anerkannt und beachtet zu werden.» Kinderfilmwelt

«Gute Kinderfilme machen um schwierige Themen keinen Bogen. Sehr guten gelingt es, diese Themen verständlich, herzlich und klug ans junge Publikum zu bringen. Ein charmanter, herzlicher und kluger Film für alle Altersklassen.» Magazin Spielfilm

Dossier_Medien (437 kB)

Flyer (3082 kB)

Werberatschlag (147 kB)

© COPYRIGHT

Texts as well as any visual and audio material on the website of the trigon-film foundation are intended for reporting on the respective film or the promotion of the theatrical release. The material is available free of charge only for reporting on the respective film or its promotion. Any other usage is forbidden through copyright and has to be discussed with trigon-film. Passing on the material to a third party in return for payment or for free is strictly prohibited. The copyright reference © trigon-film.org is mandatory. By using our material you accept our copyright regulations!