Qissa

von Anup Singh, Indien, 2013
Bild von

Qissa spielt im postkolonialen Indien und erzählt die Geschichte von Umber Singh, einem Sikh, der aufgrund von ethnischen Säuberungen zum Zeitpunkt der Teilung 1947 aus seinem Dorf fliehen muss. Umber beschliesst, das Schicksal zu bekämpfen und baut ein neues Zuhause für seine Familie. Als Umber sein jüngstes Kind Kanwar mit Neeli, einem Mädchen aus einer niedrigeren Kaste verheiratet, steht die Familie vor der Wahrheit ihrer Identitäten. Individuelle Ambitionen und Schicksale treffen aufeinander im Kampf mit der Ewigkeit.

artwork

Credits

Originaltitel
Qissa
Titel
Qissa
Regie
Anup Singh
Land
Indien
Jahr
2013
Drehbuch
Anup Singh, Madhuja Mukherjee
Montage
Bernd Euscher
Musik
Beatrice Thiriet, Manish J Tipu
Kamera
Sebastian Edschmid
Ton
Peter Flamman
Kost├╝me
Divya Gambhir, Nidhi Gambhir
Ausstattung
Tim Pannen
Produktion
Johannes Rexin, Bettina Brokemper
L├Ąnge
109 Min.
Sprache
Panjabi/d/f
Schauspieler:innen
Irrfan Khan, Tillotama Shome, Tisca Chopra

Pro Material

artwork artwork artwork artwork artwork

M├Âchten Sie diesen Film zeigen?

Bitte f├╝llen Sie unser Formular aus.

Vorf├╝hrdatum Vorf├╝hrung
Veranstalter/Veranstalterin