Keti (36) and her son Nika (16) find themselves in a precarious situation when Nika hits an old man in a car accident. The victim’s family promises to refrain from pressing charges against Nika if he compensates their loss in cash. Within a single day Keti has to raise a large amount of money to prevent her son Nika from being imprisoned. An unexpected turn gives the drama a tragicomical air.

Originaltitel Otar's Death
Deutscher Titel Otar's Death
Französischer Titel Otar's Death
Andere Titel Otar's Death
RegisseurIn Ioseb Soso Bliadze
Land Georgien
Kinoformate
Drehbuch Elmar Imanov, Ioseb „Soso“ Bliadze
Kamera Dimitri Dekanosidze
Ausstattung Bacho Makharadze
Produktion Eva Blondiau
Länge 106 Min.
Sprache Georgisch
SchauspielerInnen
Iva Kimeridze Nika
Nutsa Kukhianidze Keti
© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Im Kino

  • Deutsche Schweiz: ab 24. Februar