Filme A-Z

Lee Hirsch, S├╝dafrika

Lee Hirsch ist 1972 in Long Island, New York geboren und aufgewachsen und hat die New York Film Academy besucht. Bereits in der Schule interessierte er sich f├╝r die Anti-Apartheid-Bewegung und wurde in verschiedenen Anti-Apartheid-Organisationen aktiv. Sein erster Film "The Last and Only Survivor of Flora" ist ein Portr├Ąt seines Grossvaters, dem einzigen j├╝dischen ├ťberlebenden seiner Geburtsstadt in Polen. Anschliessend siedelte Lee Hirsch nach S├╝dafrika ├╝ber, wo er f├╝nf Jahre mit der Arbeit anÔÇŽ