Filme A-Z

portrait Patricio Guzm√°n, Chile

Patricio Guzmán wurde 1941 in Santiago de Chile geboren. Schon als Jugendlicher faszinierten ihn Dokumentarfilme, allen voran waren es die Arbeiten von Chris. Marker, die ihn später prägen sollten, und wenn jemand dem französischen Meister des dokumentarischen Essays sehr nahe kommt, dann ist es der Chilene. Er studierte Anfang der 1960er Jahre an der Universidad de Chile in Santiago Geschichte und Philosophie und danach am Filminstitut der Katholischen Universität. W‚Ķ