Elsewhere

Bild von
DVD

Von der Sandw├╝ste in Namibia zu den Schneew├╝sten Gr├Ânlands: Zw├Âlf Monate lang reisten Nikolaus Geyrhalter und sein Team um den Globus, filmten an zw├Âlf entlegenen Orten fernab der urbanen Welt. Ein Mann findet ein gefrorenes Ren, eine Frau verbringt Stunden damit, f├╝r ihre Schweine zu kochen. Zwei Typen sitzen zwischen Eisbergen, beschweren sich ├╝ber Brigitte Bardot, Kinder spielen Nintendo im Regenwald. Momente von anderswo. Tuaregs, Inuits und Aborigines, Indianer in Kanada, Fischer auf Sardinien, eine B├Ąuerin in Ladakh, J├Ąger in West-Papua oder ein Blinder in Mikronesien, der die Sch├Ânheit seines Atolls mit den H├Ąnden begreift. Menschen mit unterschiedlichsten Lebensbedingungen und Sprachen. Die Bilder zeugen vom Einfluss der Moderne auf ihr traditionelles Leben, im 21. Jahrhundert. "Anderswo" ist eine Frage des Standpunkts. Im Laufe des in sich ruhenden Films werden bei aller Andersartigkeit der Menschen Verbindungslinien sichtbar. Eine Welten umspannendende Seherfahrung.
ELSEWHERE 1 - 120 Minuten
Januar: Niger Agadez, im Air-Gebirge
Februar: Finnland Karigasniemi in der finnisch/norwegischen Tundra
M├Ąrz: Namibia Marienflussvalley im Norden Namibias, Kaokoland
April: Irian Jaya Janiruma, im Dschungel Irian Jayas
Mai: Gr├Ânland Siorapaluk in der Region von Thule
Juni: Australien Manmoyi, Arnhemland
ELSEWHERE 2 - 120 Minuten
Juli: Ladakh Leh in Ladakh
August: Sibirien Region Kogalym in Sibirien
September: China Yongning in Yunnan
Oktober: Sardinien Arbatax, N├Ąhe von Th├írros
November: Kanada Terrace, New Aiyansh
Dezember: Mikronesien Woleai Atoll

Festivals & Auszeichnungen

Special Jury Award, IDFA International documentary filmfestival Amsterdam

artwork

Credits

Originaltitel
Elsewhere
Titel
Elsewhere
Regie
Nikolaus Geyrhalter
Land
Namibia
Jahr
2002
Drehbuch
Silvia Burner, M. Kitzberger, W. Widerhofer, N. Geyrhalter
Montage
Wolfgang Widerhofer
Kamera
Nikolaus Geyrhalter
Ton
Stefan Holzer
Produktion
Geyrhalter Produktion, Michael Kitzberger
Formate
35mm, DVD
L├Ąnge
239 Min.
Sprache
Zw├Âlf Sprachen/douze langues/d/f
Schauspieler:innen
Dokumentarfilm

M├Âchten Sie diesen Film zeigen?

Bitte f├╝llen Sie unser Formular aus.

Vorf├╝hrdatum Vorf├╝hrung
Veranstalter/Veranstalterin

Pressestimmen

┬źAber die Verwandten des Hexers sind dann b├Âse, das muss man bedenken.┬╗ Und Kapyarokoro, ein Dorf- B├╝rgermeister in Namibia, ├╝berlegt, eine dritte Frau zu heiraten. Und wenn er einmal stirbt? Derjenige, der seine Herde erbt, der wird auch die Witwen erben und versorgen m├╝ssen. Salzburger Nachrichten ┬źDas Erstaunliche an diesem Purismus ist, dass die Bilder ihre Kraft behalten. Sie erz├Ąhlen ihre leicht angedeuteten Geschichten und wir Besucher sehen und h├Âren aus der Ferne staunend zu.┬╗ Berliner Zeitung