To vlemma tou Odyssea

Bild von

Ein Monument von Film hat der Grieche Theo Angelopoulos ├╝ber Liebe, Leidenschaften und verlorene Unschuld in diesem Jahrhundert geschaffen. Mit Harvey Keitel, der wie Odysseus durch den Balkan irrt. In einer nordgriechischen Kleinstadt weilt ein in die USA ausgewanderter Filmemacher zu Besuch. Man zeigt sein letztes Werk, in dem er ├╝ber Grenzen nachdachte, die sich die Menschen derzeit wieder vermehrt schaffen. Der Regisseur - er wird gespielt vom Amerikaner Harvey Keitel (Smoke) - besucht seine alte Heimat freilich aus einem anderen Grund: Er ist daran, einen Dokumentarfilm ├╝ber die Gebr├╝der Manakis zu realisieren, die vor 90 Jahren das Kino auf den Balkan brachten und hier die ersten Filme realisierten. Vordergr├╝ndig erz├Ąhlt Theo Angelopoulos (Die Wanderschauspieler, Der Bienenz├╝chter) nun die Geschichte eines Mannes, der durch den Balkan reist, um die ├Ąltesten Filmrollen des Halbkontinents zu finden. Sie f├╝hrt ihn und uns von Griechenland ├╝ber Albanien, Mazedonien, Bulgarien nach Rum├Ąnien und von dort die Donau hinauf nach Belgrad, um schliesslich in Sarajewo zu landen, jener Stadt, dem Brennpunkt der europ├Ąischen Geschichte in 20. Jahrhundert. Doch dies ist nur die Oberfl├Ąche eines filmischen Ozeans, von der der Grieche gleichsam abtaucht in die unergr├╝ndlichen Tiefen.

Walter Ruggle

Festivals & Auszeichnungen

Cannes Film Festival 1995: Grand Prix du Jury, FIPRESCI Award

Felix Award: Best European Film of the Year 1995

artwork

Credits

Originaltitel
To vlemma tou Odyssea
Titel
To vlemma tou Odyssea
Regie
Theo Angelopoulos
Land
Griechenland
Jahr
1995
Drehbuch
Theo Angelopoulos, Tonino Guerra, Petros Markaris, Giorgio Silvagni
Montage
Takis Koumoundouros, Yannis Tsitsopoulos
Musik
Eleni Karaindrou
Kamera
Giorgos Arvanitis, Andreas Sinanos
Ton
Thanassis Arvanitis
Kost├╝me
Giorgos Ziakas
Ausstattung
Nikos Triandafilopoulos
Produktion
Theo Angelopoulos, Phoebe Economopoulos, Eric Heumann
Formate
35mm, DVD
L├Ąnge
176 Min.
Sprache
Griechisch, Englisch, Italienisch/d/f
Schauspieler:innen
Harvey Keitel (A), Erland Josephson (S), Maia Morgenstern (Frau - femme), Thanasis Vengos (Taxifahrer), Giorgos Mihalakopoulos (Freund -ami), Costas Santas, Dora Volanaki, Mania Papadimitriou, Thanos Grammenos, Nadia Mourouzi, Vangelis Kazan, Eva Kotamanidou, Miranda Kounelaki, Christoforos Nezer, Vasilis Bouyiouklakis

Pro Material

artwork artwork

M├Âchten Sie diesen Film zeigen?

Bitte f├╝llen Sie unser Formular aus.

Vorf├╝hrdatum Vorf├╝hrung
Veranstalter/Veranstalterin