The Bad Sleep Well - Warui yatsu hodo yoku nemuru

Film

The Bad Sleep Well - Warui yatsu hodo yoku nemuru

Akira KUROSAWAJapan – 1960

Die Hochzeit des Sekretärs Nishi (Toshiro Mifune) mit Yoshiko, der Tochter seines Chefs, steht unter keinem guten Stern: Reporter belagern die Gesellschaft wegen eines Korruptionsskandals, Polizisten verhaften den Zeremonienmeister und obendrein taucht aus dem Nichts auch noch eine mysteriöse zweite Hochzeitstorte in Form eines Gebäudes auf, aus dem sich vor einigen Jahren ein Mitarbeiter der Firma in den Selbstmord gestürzt hatte.

Originaltitel The Bad Sleep Well - Warui yatsu hodo yoku nemuru
Deutscher Titel Die Bösen schlafen gut
Französischer Titel Les salauds dorment en paix
Andere Titel I cattivi dormono in pace
RegisseurIn Akira KUROSAWA
Land Japan
Kinoformate Blu-ray, DCP
Drehbuch Hideo Oguni, Eijiro Hisaita, Akira Kurosawa, Ryuzo Kikushima, Shinobu Hashi
Montage Akira Kurosawa
Musik Masaru Satô
Kamera Yuzuru Aizawa
Ton Ichiro Minawa
Ausstattung Yoshirô Muraki
Kostüme Shoji Kurihara
Produktion Toho, Tokyo - Akira Kurosawa, Tomoyuki Tanaka
Länge 151 Min.
Sprache Japanisch/d
SchauspielerInnen
Toshirô Mifune Koichi Nishi
Masayuki Mori Vice President Iwabuchi
Kyoko Kagawa Yoshiko Nishi
Tatsuya Mihashi Tatsuo Iwabuchi
Takashi Shimura Officer Moriyama
Chishu Ryu Prosecutor Nonaka
Seiji Miyaguchi Prosecutor Okakura
Takeshi Kato Itakura
Nobuo Nakamura Legal Adviser
© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Im Kino

  • Baden-Wettingen: ab 7. August

Shop