Patagrande, Rambo, Leidi, Sueca, Pitufo, Lobo, Perro und Bum Bum lauten die Kampfnamen von acht Jugendlichen, die in einer abgelegenen Bergregion einer paramilitärische Einheit angehören und zu Ausschweifungen und Gewalt neigen. Ein Bote übermittelt die Anweisungen der „Organisation“: Die Gruppe soll gut auf die Milchkuh Shakira und die US-amerikanische Geisel Doctora aufpassen, die sich in ihrer Obhut befinden. Der Spass hat ein Ende, als der Tod an die Tür klopft, ihr Standort bekannt wird und die Einheit sich weiter in den Dschungel zurückziehen muss. Alejandro Landes und Co-Autor Alexis Dos Santos haben einen packenden Überlebens-Thriller gestaltet. So spärlich die Erklärungen für das Geschehen, so drastisch die dargestellten Emotionen. Landes’ aufreibender dritter Spielfilm beleuchtet die wechselnden Loyalitäten und Machtkämpfe innerhalb einer Gruppe von Jugendlichen und überzeugt durch Jasper Wolfs bestechende Bildsprache, Mica Levis’ spannungsvolle Filmmusik und die präzise Montage von Yorgos Mavropsaridis, Ted Guard und Santiago Otheguy.

Bonus:
Pressekonferenz Berlinale 2019

Weitere Artikel: Zwei Silberne Bären

Gleich zwei Berlinale-Preise an Chinas SO LONG, MY SON

Weiter

MONOS in Sundance ausgezeichnet

Special Jury Prize, und jetzt Berlinale

Weiter

Originaltitel Monos
Deutscher Titel Monos
Französischer Titel Monos
Andere Titel Monos
RegisseurIn Alejandro Landes
Land Kolumbien
Kinoformate
Drehbuch Alejandro Landes, Alexis Dos Santos
Montage Yorgos Mavropsaridis, Ted Guard, Santiago Otheguy
Musik Mica Levi
Kamera Jasper Wolf
Ton Javier Farina, Lena Esquenazi
Ausstattung Daniela Schneider
Kostüme Johanna Buendía
Produktion Alejandro Landes, Fernando Epstein, Santiago Zapata, Cristina Landes
Länge 102 Min.
Sprache Spanisch, Englisch
SchauspielerInnen
Sofía Buenaventura Rambo
Moisés Arias Patagrande
Julianne Nicholson Doctora
Karen Quintero Leidi
Laura Castrillón Sueca
Deiby Rueda Pitufo
Julián Giraldo Lobo
Paul Cubides Perro
Sneider Castro Bum Bum
Wilson Salazar Kurier
Auszeichnungen

Sundance Filmfestival 2019: Special Jury Prize World Cinema
Berlinale 2019: Panorama

«Ein rauschhafter Überlebenskampf zwischen Sturzflut und Moskitoschwarm.» Moviepilot, Jenny Jecke
        

© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!