Country

Switzerland

4 trigon movies
Order by Year Title Director

The Song of Mary Blane

Bruno Moll – 2019

Der Solothurner Kunstmaler Frank Buchser wird im Jahre 1866 in die USA geschickt um ein grosses Gemälde der ‘Helden des Bürgerkriegs’ für den künftigen Nationalratssaal in Bern zu malen. Anfänglich porträtiert Buchser fleissig die Politiker und Generäle im Sinne seiner Auftraggeber. Mehr und mehr interessiert er sich aber für die in die Reservate vertriebenen Indianer und die Lebensbedingungen der eben befreiten Sklaven. More

Pizza Bethlehem (Flyer)

Pizza Bethlehem

Bruno Moll – 2010

Bethlehem is a neighbourhood in the city of Bern where immigrants from over 30 nations have settled. At the centre of this film is the junior team of the Bethlehem Football Club. In this team, the majority are immigrants between 15 and 16 years old. The film also portrays – along with football – their everyday lives at school, vocational training and leisure time. More

Der grüne Berg (Flyer)

Der grüne Berg

Fredi M. Murer – 1990

Mit seinem Spielfilm «Höhenfeuer» avancierte Fredi M. Murer zum erfolgreichsten Schweizer Filmautoren der vergangenen Jahre. «Der grüne Berg» war ursprünglich auf dem Weg zu einem nächsten Spielfilm entstanden. Aus dem kleinen Nebenprojekt entwickelte sich ein abendfüllender Dokumentarfilm, einwichtiger Beitrag zu Fragen der Verantwortung von Mensch und Gesellschaft gegenüber Nachwelt und Natur, ein spannungsgeladenes Dokument in Sachen abgewirtschaftete Demokratie. More

Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht schuld, dass (Flyer)

Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht schuld, dass

Fredi M. Murer – 1974

An ethnographic documentary film in three movements, along the lines of a symphony. The three movements reflect the three differing stages of development co-existing within the mountainous canton. In Göschenen, at the foot of the Gotthard, which straddles Europe’s North-South axis, industrialization took hold long ago, and the mountain farmers of old now work in offices and factories. In the Schächtental, however, the traditional family-centric mountain economy survives. More