Tiger Stripes

Zaffan (12) struggles with puberty, discovering a terrifying secret about her physical self. Her failed attempts to conceal the inevitable lead her friends to find out who she really is, and they attack her. As Zaffan is further provoked by her own community, she soon learns that embracing her true self is the only answer to her freedom.

Festivals & awards

Film Festival Cannes 2023
Grand Prix de la Semaine de la Critique
NIFFF – Neuchâtel International Fantastic Film Festival
Best Feature Film
Sitges – Catalonian International Film Festival
Special Mention
Fantasia Film Festival
Special Mention
Hamptons International Film Festival
London Film Festival
Munich Film Festival
Taipei Film Festival
Pingyao International Film Festival
Fantasy Film Fest

artwork

Credits

Original Title
Tiger Stripes
Title
Tiger Stripes
Directed by
Amanda Nell Eu
Country
Malaysia
Year
2023
Screenplay
Amanda Nell Eu
Film Editing
Carlo Francisco Manatad
Soundtrack
Gabber Modus Operandi
Cinematography
Jimmy Gimferrer
Sound
Lim Ting Li
Costumes
Sharon Chin
Production Design
Sharon Chin
Production
Ghost Grrrl Pictures
Formats
DCP
Runtime
95 min.
Language
Malayisch/d/f
Cast
Zafreen Zairizal (Zaffan), Piqa (Mariam), Deena Ezral (Farah), Shaheizy Sam (Dr. Rahim), Jun Lojong (Zaffans Mutter), Khairunazwan Rodzy (Zaffans Vater), Fatimah Abu Bakar (Schulleiterin)

In cinemas

Genève

April 21, 2024
9 p.m.
Les Cinémas du Grütli Michel Simon
April 23, 2024
4 p.m.
Les Cinémas du Grütli Michel Simon

Pully

April 22, 2024
8 p.m.
CityClub

Would you like to show this movie?

Please fill out our form.

Date(s) of screening Screening(s)
Organisation

More about this movie in our magazine

Filmstill Tiger Stripes
Filmbesprechung

Tiger-Frau, Frauen-Tiger

Zaffan ist zwölf und lebt in einer beschaulichen Gemeinde in Malaysia. Mitten in der Pubertät merkt sie, dass sich ihr Körper mit beunruhigender Geschwindigkeit verändert. Ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab und in der Schule scheinen mysteriöse Kräfte zu wirken. Wie ein Tiger, der aus seinem Lebensraum verdrängt wird, beschliesst Zaffan, ihre wahre Natur zu enthüllen. Das ...

Read more
Bild der Regisseurin Amanda Nell Eu und ihrer Katze
Interview

«Ich interessiere mich sehr für beste Freundinnen – es ist die komplizierteste Beziehung überhaupt»

Die Filmemacherin Amanda Nell Eu spricht über ihren Spielfilm «Tiger Stripes».

Read more

Press voices

«Eine wuchtige Studie von Repression, Hysterie und Selbstentdeckung.» Tages-Anzeiger | Züritipp, Pascal Blum

«Der Film fährt die Krallen aus und kratzt heftig an gesellschaftlichen Normen.» Cineman, Maria Engler

«Diese wilde Mischung funktioniert erstaunlich gut – nicht zuletzt dank den erfrischenden jungen Darstellerinnen. Gut gebrüllt, Tiger!» Outnow, Simon Eberhard

«Der toll inszenierte Film strotzt dank einer grossartigen jungen Besetzung nur so vor übernatürlicher Energie.» NZZ am Sonntag, Sarah Stutte

«Ein starkes Beispiel für Widerstandskraft, Tapferkeit und Mut.» Südthüringer Zeitung

«Ein eindringliches, scharf beobachtetes weibliches Coming-of-Age-Drama.» Screen International

«Ein erfrischendes Debüt, in dem Genres aufeinanderprallen und die Gesellschaft spielerisch auf die Schippe genommen wird.» Cineuropa

«Der Film strotzt nur so vor übernatürlicher Energie dank einer grossartigen jungen Besetzung.» The Guardian

«Amanda Nell Eu hat es geschafft, eine einzigartige Welt zu erschaffen, die uns in die sowohl realistischen als auch fantastischen Abenteuer eines pubertierenden Mädchens im heutigen Malaysia entführt.» Jury des Neuchâtel International Fantastic Film Festival